Schüler machen Praktikum in Deutschland

Dank der Projektpartnerschaft mit der Stadt Hall absolvieren vom 25. November bis 15. Dezember vier Schüler ein Praktikum in Hall in Deutschland: Maria Garoes (Hotel Goldener Adler), Festus Garoeb (Stadt Hall Kläranlage), Keity Hochobes (Hotel Hohenlohe) und Veka Kahuure (Windmüller Bad und Heizungen). Sie sind in Gastfamilien untergebracht. Die Kooperation zwischen Hall und der Waldorf School Windhoek besteht seit 2015. Jährlich fliegt ein Prozent des Gewinns der Haller Beteiligungsgesellschaft in die Partnerschaft.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Schüler diese Möglichkeiten nutzen können. Zwei der Schüler möchten nach dem Praktikum nach Deutschland für eine Berufsausbildung kommen. Einen herzlichen Dank an alle Unterstützer.