Freunde der Erziehungskunst

Was geschieht mit Ihrer Spende?
Die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.“ verwenden Ihre Spende zu 100 % für  die Waldorfschule Windhoek. Die Kosten für die Verwaltung, das Verbuchen der Spenden, Ausstellen der Zuwendungsbestätigung etc. tragen die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.“ aus anderen Quellen.

Regelmäßige Spenden
Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Projekt regelmäßig mit einem Betrag unterstützen. In diesem Fall sind wir dankbar für die Erteilung einer Einzugsermächtigung, die Sie jederzeit ohne Einhaltung von Fristen widerrufen können. Die Spenden werden Ihrem Konto jeweils zu Beginn eines Monats eingezogen. Mit dieser Einzugsermächtigung helfen Sie, die Arbeit für das Verbuchen Ihrer Spende maßgeblich zu reduzieren.

Spendenbestätigungen
Selbstverständlich erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt. Der Versand der Zuwendungsbescheinigungen für einmalige Spenden erfolgt etwa vierteljährlich durch die Freunde der Erziehungskunst, Dauerspender erhalten eine Sammelbestätigung (etwa Anfang Februar des Folgejahres).

Was passiert mit den Spenderadressen?
Die Freunde der Erziehungskunst verwenden die Adressen für den Versand von Spendenbescheinigungen und Rundbriefen. Wir erhalten Ihre Adresse ebenfalls, um Ihnen Berichte über die Entwicklungen in Namibia schicken zu können. Die Weitergabe der Daten an sonstige Dritte ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Spendenkonto
Freunde der Erziehungskunst
Konto 13042010
GLS Gemeinschaftsbank, BLZ 430 609 67
Verwendungszweck: Waldorfschule Windhoek sowie
Ihre Adresse für die Zuwendungsbestätigung

Die Angaben im Verwendungszweck sind wichtig für das korrekte Verbuchen der Spende. Spenden, die ohne Verwendungszweck eingehen, werden dem Internationalen Hilfsfonds gutgeschrieben, aus dem Waldorfschulen weltweit unterstützt werden.

Ihre Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiner e.V.
www.freunde-waldorf.de

Falls Sie die Arbeit unterstützen wollen, überweisen Sie eine Spende mit dem Verwendungszweck: „Arbeit der Freunde“. Mehr Informationen über die „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.“, Weinmeisterstraße 16, 10178 Berlin, finden Sie unter www.freunde-waldorf.de oder rufen Sie uns. Tel. 030-61 70 26 30.